Motive, die zu ihrer Zeit alles andere als normal …

Bild wohnlandschaft polstermoebel chesterfield sofa 1 Schrank Man

…waren. Schon vor dem Kauf ist es wichtig, dass Sie Ihren Wohnraum sorgfältig ausmessen und die Öffnungswinkel von Tür und Fenster berücksichtigen. Polyetherschaum-Wohnzimmersofas werden aus einem Kaltschaumkern hergestellt.

Sie punkten durch ihren niedrigen Preis und ihre geringe Empfindlichkeit gegenüber Milben. Außerdem passen Sofas mit einem kühlen Schaumstoffkern gut und sind fast geräuschlos, wenn man sich im Wohnbereich bewegt. Apfelgrün, Mintgrün oder Grasgrün – jeder Farbton steht für ein anderes individuelles Polstermöbelstück.

smaragdgrün zum Beispiel verkörpert eine besondere Eleganz. Wenn Sie sich dann noch für ein grünes Samtsofa im Chesterfield-Look entscheiden, haben Sie schon gewonnen. Allein der elegante Glanz und die markanten Knöpfe versprühen einen raffinierten Retro-Charme.

Dazu gehören fröhliche Akzente wie Hellblau und Türkis – vielleicht sogar gemischt mit floralen Mustern. Andere Sofas sind für den skandinavischen Stil geeignet, andere für den Loft-Stil und wieder andere für den modernen Stil. In regelmäßigen Abständen sollten Sie Ihre Polstermöbel pflegen, um sie von Staub, Krümeln oder kleinen Verunreinigungen zu befreien. Für Sofas mit Stoff- oder Mikrofaserbezügen ist der Staubsauger das Reinigungswerkzeug Nummer eins. So können Sie Münzen, Ohrringe oder ähnliches zwischen den Tiefen Ihres Sofas transportieren.

Markiert in:     
Wohnung, Möbel und Garten