Erfahren Sie, was die gängigsten Materialien sind …

Bild nachttischlampe bett lattenrost matratze 1 Schrank Man

…und wie man sie richtig wartet. Zusätzlich zu den bereits erwähnten Komfortelementen können die Bettsysteme auch mit integrierten Nachttischkonsolen ausgestattet werden. Sie dienen als Ablage für Ihren Wecker oder Ihre Nachttischlampe.

Bevor Sie die Größe Ihres Bettes wählen, sollten Sie sich zunächst fragen, wo Sie Ihr neues Bett aufstellen wollen. Es ist mit einem Wellnessbereich ausgestattet, in dem Sie einen Whirlpool und eine Sauna finden. Sie haben eine höhere Liegehöhe und machen es daher einfacher, z. B. sind Polsterbetten und Boxspringbetten Komplettbetten, so dass Sie nicht noch zusätzlich eine Matratze und einen Lattenrost benötigen.

Denn hier sorgen Sie dafür, dass die verschiedenen Elemente zusammenpassen. Metallgehäuse sind nicht nur extrem stabil, sondern auch sehr trendy, besonders für junge Leute. Ob verziert oder im trendigen Industrie-Look, Metallgestelle lassen sich meist schnell und einfach in mehrere Teile zerlegen und so optimal transportieren oder anpassen. Die

Boxspringbetten sind der neueste Trend bei den Bettrahmen, denn dank des dreischichtigen Aufbaus – Lattenrost, Matratze und Auflage – liegt man wunderbar bequem und relativ hoch. Der Vorteil ist, dass Sie mit einem Lattenrost, einer Matratze und ggf. einer Matratzenauflage Ihr Schlaferlebnis auf Ihre individuellen Vorlieben abstimmen können. Es ist wichtig, dass das Zubehör zum gewünschten Rahmen passt. Dank seines zeitlosen Designs passt das Bett Balian zu vielen verschiedenen Einrichtungsstilen und kann in Schlaf-, Jugend- und Gästezimmern aufgestellt werden.

Erfahren Sie, was die gängigsten Materialien sind …
Markiert in:         
Wohnung, Möbel und Garten