Die minutiöse Detailarbeit beim Drehen der Beine …

Bild esszimmer § 1 Schrank Man

…und Beine des Esstisches erregt Aufmerksamkeit. Das fabelhafte Herzstück des Wohnzimmers – der Esstisch. Dieser schöne und geräumige Säulentisch aus massiver Eiche, der Familie und Freunde beherbergen kann, besticht durch seine perfekte Form und den Charme von echtem Holz.

Eiche, Kernbuche oder Lack-weiß – Sie finden mit Sicherheit einen Esstisch, der Ihren Kriterien entspricht. Massivholztische verleihen dem Esszimmer ein hochwertiges Aussehen und vermitteln ein Gefühl von Wohlbefinden und Behaglichkeit. Und Massivholz eignet sich besonders gut für Esstische.

Ein Esstisch muss viel aushalten können, vor allem wenn Kinder spielen. Der Tisch sollte auch als Arbeitstisch oder Spielfläche dienen. Stellen Sie sicher, dass sie das Gewicht Ihres Tisches tragen können.

Stellen Sie sicher, dass die Kugelgelenke Aufhängebolzen haben. Bohren Sie dann etwa 0,6 cm tiefe Löcher in die Unterseite der Tischbeine und schlagen Sie die T-Nuten ein. Arbeiten Sie auch hier mit Aufhängebolzen und Nutensteinen wie oben beschrieben. Wenn Sie der sichtbare Übergang zwischen Tischbein und Verlängerung behindert, können Sie die Unterseite des Tischbeins und der Verlängerung mit Schleifpapier der Körnung 100 abschleifen. Verwenden Sie zur Abdeckung der Verlängerungen möglichst den gleichen Lack, den Sie für Ihren Tisch verwendet haben.

Die minutiöse Detailarbeit beim Drehen der Beine …
Markiert in:
Wohnung, Möbel und Garten